E:\marcusevansassets\Doc\Events\ Global Financial Markets Intelligence conferences | End-to-End Automatisierung und Digitalisierung in Banken und Versicherungen

Global Financial Markets Intelligence

Global Financial Markets Intelligence

End-to-End Automatisierung und Digitalisierung in Banken und Versicherungen

Front- to Backoffice - End-to-End Prozessoptimierung entlang der gesamten Customer Journey mit Hilfe innovativer Digitalisierungstechnologien und Prozesstools wie Robotic Process Automation, KI und Blockchain

13-14 Nov 2018
Radisson blu Schwarzer Bock, Wiesbaden, Germany


Why You Should Attend

End-to-End Automatisierung und Digitalisierung in Banken und Versicherungen

Die zunehmende Digitalisierung und der immer schnelllebiger Wandel sorgen dafür, dass die Ansprüche der Kunden wachsen. Der Kunde von heute ist mobil, vernetzt, durch diverse Plattformen informiert und stetig auf der Suche nach möglichst viel Leistung zu möglichst wenig Geld. Junge und Innovative Fin-Tech Institute mit StartUp Charakter beweisen durch ihre zunehmend steigende Kundenzahl dass sich traditionelle Unternehmen ändern müssen um nachhaltig im Wettbewerb schritthalten zu können. Die Institute müssen ihr Angebot und ihre Prozesse überdenken. Was dabei aus Sicht des Kunden allem voran zählt ist ein breites, digital verfügbares und kostengünstiges Angebot das sich an ihren individuellen Wünschen orientiert und jederzeit von überall auf der Welt mit schnellen Bearbeitungszeiten abrufbar ist.

Historische, fehleranfällige Prozesse mit manuellen Schnittstellen müssen disruptiv aufgebrochen und mit innovativen Tools und Methoden neu aufgesetzt werden. Robotic Process Automation, Blockchain oder KI Innovationen wie z.B smarte Chatbots sind nur ein paar, aber maßgebliche Beispiele um Prozesse smarter, intelligenter, automatisierter und vor allem schneller und kostengünstiger zu gestalten. Dabei gilt vor allem eine ganzheitliche Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse von Front- bis Backoffice als Lösungsansatz.


Key Topics

  • Herangehensweise und Voraussetzungen für erfolgreiche Automatisierung und Digitalisierung
  • Robotic Process Automation, Back-End Automatisierung und co.
  • Künstliche Intelligenz zur automatisierten Entscheidungsfindung
  • Tools und Methoden der Digitalisierung zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Prozessvereinfachung entlang der gesamten Customer Journey
  • Blockchain Technology – Konteneinsparungspotenziale und Vereinfachung in der Prozessabwicklung

  • Why Choose GFMI marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.






    Practical Insights From

    Marc Schanbacher
    Abteilungsleiter Organisaitons- und Prozessmanagement, RessortOpertaions / BO E2E-Prozessmanagement
    Allianz Deutschland AG

    Marcus Farwig
    Head of Processmanagement and Backoffice
    AXA Versicherungen AG

    Dr. Oliver Kleine
    Leiter “Organization” sowie “Prozesse & Projekte“
    CosmosDirekt Lebensversicherungs-AG

    Sven Woodtly
    Director, Head Projects, Processes, Applications & Branch Strategy
    Credit Suisse AG

    Johannes Schaeffer
    Controlling & Bereichsentwicklung
    R+V Allgemeine Versicherung AG

    Holger Knauer
    CEO
    Catana Capital GmbH

    Kai-Peter Schöttelndreier
    leiter Competence Center Robotics
    Deutsche Bank

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Katharina Zilske


    marcus evans (Germany) Ltd
    Lindencorso, 5th Floor
    Unter den Linden 21

    Telephone:
    +49 (0) 30 89061 240
    Fax: +49 (0) 30 89061 434
    Email: k.zilske@marcusevansde.com